Willkommen bei ASCEND e.V.


Menschenwürdige und faire Lebensbedingungen?

 

Wir glauben, dass es möglich ist. Für jeden. Überall auf der Welt.

Lasst uns die globalen Herausforderungen gemeinsam anpacken!


Team

Mach mit!

Projekte

Partner


Wer wir sind

Unsere gemeinnützige Organisation „Association for Sustainable Community Enacted Development e.V.“, oder einfach ASCEND e.V., wurde in Hannover von einer Gruppe von Personen mit ganz unterschiedlichen Nationalitäten, kulturellen Hintergründen und Mentalitäten gegründet.

Was wir wollen

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die lokalen Probleme in besonders gefährdeten Regionen der Erde als Herausforderung wahrzunehmen und mit unseren Erfahrungen und Kenntnissen Maßnahmen zu entwickeln, um menschenwürdige Lebensbedingungen für alle Menschen langfristig zu gewährleisten.

Was wir machen

Schau gerne auf unserer Aktuelles-Seite nach dem neuesten Stand unserer Projekte, Förderungen und sonstigen Aktionen!

Was es Neues gibt

Spendenaufruf - 05/04/2020

Ausnahmesituationen brauchen besondere Maßnahmen!

 

 

Eigentlich haben wir uns langfristig erfolgreichen Projekte durch Aufbau eines lokalen Selbstbewusstseins verschrieben. Doch die aktuelle Corona-Pandemie betrifft nicht nur uns, sondern auch besonders arme Menschen in Entwicklungsländern wie Bangladesch. Wir wollen helfen – und wir können helfen.

 

Bewohner von Dörfern und Slums im Bezirk Khulna und Dacope in Bangladesch haben keine Möglichkeit, sich gegen die Verbreitung des Virus zu schützen. Social distancing, Hygienevorschriften und zu-Hause-bleiben funktioniert in Slums nicht. Und Schutzausrüstung wie Mundschutze ist kaum verfügbar.

 

Im letzten Jahr haben wir eine Schneiderwerkstatt in Dacope aufgebaut - diese Infrastruktur wollen wir nun kurzerhand als Mundschutz-Produktionsstätte umfunktionieren. Die Mundschutze sollen an arme Menschen in Dacope und in den Slums von Khulna verteilt werden. Daher wollen wir sie als Notmaßnahme kostenlos verteilen - das heißt aber auch, wir übernehmen die Material- und Arbeitskosten.


Hilf uns in Bangladesch die Ausbreitung in den Dörfern und Slums zu verhindern!


Mit nur 17 EUR können wir 100 Mundschutze nähen und kostenlos an arme und mittellose Menschen verteilen.


Bitte überweis deine Spende direkt auf unser Spendenkonto mit dem Betreff „Mundschutz“ oder füll das SEPA-Lastschriftmandat aus!

 

 

Newsletter - 31/03/2020

Hört hört, es gibt ein neues Newsletterformat!

 

Und zwar könnt ihr nun in jedem Quartal mit einem kurzen Update via Mail auf dem Laufenden gehalten werden. Ob ihr nun Spender, Förderer, Mitglieder oder anderweitig Interessierte seid - für jeden ist eine kleine Info dabei, was in den letzten drei Monaten bei ASCEND so gelaufen ist. Interesse? Klick auf den Button und meld dich direkt bei unserem Publicteam an!

Heute ist Weltwassertag! - 22/03/2020

Was das heißt? 

 

Der diesjährige Weltwassertag läuft unter dem Motto: Wasser und Global Warming. Warum? Weil der steigende Meeresspiegel dazu führt, dass das Grundwasser salziger und damit auch das Trinkwasser immer knapper wird. Deshalb wird in Bangladesch während der Regenzeit Wasser gesammelt und gefiltert, um die Bevölkerung ganzjährig mit Trinkwasser zu versorgen.

 

Wir arbeiten derzeit an einem solchen Speicher für eine Mädchenschule im Süden von Bangladesch. Du willst uns jetzt bereits dabei helfen? Klick hier für unser Spendenformular!

 

Du willst wissen, was genau wir planen? Wir arbeiten derzeit daran und werden es hier in den nächsten Wochen im Detail mitteilen!